Priorität über Funkhandsender

 Funkhandsender HS-712 TX (Buspriorität)

imo TRAFFIC Busfunksender

Der Berechtigte kann durch Drücken einer Taste (wird bei der Baustelle mit Hinweissignalen gekennzeichnet) bis ca. 500m vor der entsprechenden Ampel grün verlangen. Der Empfang des Signals wird optisch (Leuchtdiode) und akustisch (Piepton) bestätigt.

  • Batteriebetrieb Blockbatterie 9V
  • Verschiedene Codierungen möglich
  • Maximale Reichweite 400-500m

Vermietung und Verkauf ausschliesslich an Bauunternehmungen (im Zusammenhang mit Kauf / Miete einer Signalanlage), Busbetriebe und Blaulichtorganisationen!

  

Empfängersteuerung HS-712 RXG

imo TRAFFIC Busempfaenger

Empfängergerät für den Handsender HS712 TX sowie alle IMO-Konverter (Staudetektion, Tetra-Konverter, Sesam-Konverter etc.). Das HS712 RXG lässt sich an allen Anlagen der Familien IMO TRAFFIC und IMO S UNIVERSAL anschliessen. Mit einem Empfänger können zwei Prioritätssignale ausgewertet und an die Ampel wiedergegeben werden - Sie benötigen also nur einen Empfänger für ein Ampelpaar. Die maximale Reichweite beträgt 400 bis 500m

Empfängersteuerung ftr

imo TRAFFIC FTR Empfaengerplatine

Empfängergerät für den Handsender HS712 TX sowie alle IMO-Konverter (Staudetektion, Tetra-Konverter, Sesam-Konverter etc.). Das HS712 RXG ist als Option fest in der IMO S2 UNIVERSAL-Steuerung eingebaut. Mit einem Empfänger können die Prioritätssignale für alle Spuren empfangen werden. Zudem können mit diesem Empfänger alle Signale der Fernsteuerung sowie Schaltungen für Sonderfunktionen empfangen und ausgewertet werden. Sie benötigen für ein Ampelsystem in aller Regel nur diesen einen Empfänger. Die maximale Reichweite beträgt 400 bis 500m

 

 

  • Solarpanel
  • Radargerät
  • Batterieladegerät
  • Gel-Batterie
  • Fernbedienung
  • Fussgängeranmeldung
  • 1-Kammer Signalgeber
  • 5-Punkte Buskopf
  • FTR Empfänger